1
2
3
4
5
6
7
8
9

Familie und Privates

Ich bin in Heiterswil, einem Weiler ausserhalb Wattwil, aufgewachsen. Mein Vater war Postauto-Chauffeur und meine Mutter Verkäuferin. Mit meiner 3 Jahre jüngeren Schwester wuchsen wir zu viert mit Hund, Katzen, Hühnern und Enten in einem kleinen Einfamilienhaus auf dem Land auf.

Mein Vater lehrte mich, wie man als Handwerker im eigenen Haus Hand anlegen konnte. Wir setzten jeweils die Ideen meiner Mutter um oder spalteten Holz für den Winter. Ich genoss die Zeit mit dem Vater, in der er mich mit dem Umgang verschiedenster Werkzeuge und Maschinen vertraut machte. Diese war eine tolle und bereichernde Lebensschule. Leider ist er mit 59 Jahren an Krebs verstorben. Was mir geblieben ist, sind die schönen gemeinsamen Erinnerungen ans Handwerk und die Faszination für das Bauen am Haus. Ich bin dankbar, dass ich bei ihm so vielseitig lernen durfte und ich dieses Wissen bei unserem Hausbau nun anwenden kann.

Meine Mutter ist die Ruhe selbst. Sie zeigte mir, wie man Harmonie lebt und wie der Umgang mit anderen Menschen erfolgt. Als Bauerntochter wusste sie, was bodenständiges Leben bedeutet. Sie hat uns den Familiensinn mit auf den Weg gegeben und Werte wie Ehrlichkeit, Offenheit und Herzlichkeit vorgelebt.

 

Hochzeit mit Petra

Im Sommer 2011 durften wir bei traumhaftem Wetter das Zivile in Rorschach und die kirchliche Hochzeit in Steinach feiern. Die Besucher und Gäste bescherten uns einen unvergesslichen Tag.

Im Juli 2015 wurden wir mit einer wunderbaren Tochter beschenkt.

Hochzeit
 
 
 

© Roland Brändli, Quellenstrasse 8, 9323 Steinach
2016. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.